Monsterpark Rattelsdorf

vom Minibagger bis zur Monsterklasse

Im Monsterpark in Rattelsdorf bei Bamberg, können Kinder und Erwachsene mit einer großen Auswahl an verschiedenen Baggern selber loslegen. Auf einer Fläche von ca. 30.000 qm, gibt es ein Museum mit vielen alten Baggern, die zum Teil betreten werden können, verschiedene Rundkurse für die Kleinen (Traktorrennen, Elektro-Autos, etc.), eine Bagger-Show und natürlich jede Menge Bagger zum selber ausprobieren.

Jeder Besucher muss den Eintrittspreis von aktuelle 3 Euro bezahlen. Weitere Angebote können dann im Park zusätzlich gebucht werden. Also wer sich nur einen Überblick verschaffen will, ist mit 3 Euro dabei, ansonsten gibt es verschiedene Tageskarten oder eben das „Exklusivbagger“ auf den bis zu 100 Tonnen schweren Riesen im Parkt.

Was kann man machen und was für Fahrzeuge gibt es:

  • Minibagger, Minilader und Miniraupe – für die Kinder
  • Quad und Traktorbahnen
  • Elektro-Autos für die ganz Kleinen
  • 10 Tonnen Klasse
  • 30 Tonnen Fahrzeuge
  • 100 Tonnen Monsterklasse

Bei der Monsterklasse könnt Ihr zwischen verschiedenen Fahrzeugen wählen. Es stehen Monsterbagger, Riesen-Lader und der Monster-Truck zur Auswahl.
Speisen und Getränke können mitgebracht werden. Auf dem Gelände gibt es aber einen kleinen Imbiss / Café mit nicht überteuerten Preisen. Von Kaffee und Kuchen, Pommes und Burger ist alles für die hart arbeitenden Baggerfahrer vorhanden.

Am Wochenende gibt es eine Baggershow (sehr sehenswert) um 14.00 und 16.00 Uhr.

Anschrift

Monsterpark
Im Stock 11
96179 Rattelsdorf

Telefon: 09547 87355 40
Fax: 0954 309

E-Mail: seibild-e@t-online.de
Web: www.monsterpark.de

loader-image
Monsterpark, Rattelsdorf
Rattelsdorf, DE
7:51 pm, Februar 25, 2024
temperature icon 4°C
Mäßig bewölkt
Humidity 65 %
Pressure 1001 mb
Wind 3 mph
Wind Gust: 3 mph
Visibility: 0 km
Sunrise: 7:09 am
Sunset: 5:50 pm

Anfahrt

[mappress mapid=“8″]

Öffnungszeiten und Preise:

April bis Oktober

Freizeitpark: Samstag / Sonntag / Feiertags von 10.00 – 18.00 Uhr

Exklusivbaggern: nach Vereinbarung von 10.00 – 18.00 Uhr

Museum: Täglich von 10.00 – 18.00 Uhr

Nächster Beitrag