Tiergarten Nürnberg

Jeden Augenblick anders.

Im Nürnberger Tiergarten sind auf über 60 Hektar mehr als 300 verschiedene Tierarten (von Andenkondor, über Mähnenwolf bis hin zum Zweifingerfaultier) zu sehen. Eines der Highlights des Tiergartens ist sicherlich das seit mehr als 35 Jahren bestehende Delphinarium. Ab 2009 wird erstmals in Deutschland auch ein Außenbecken hinzukommen. Der Tiergarten Nürnberg ist ganzjährig geöffnet.

Der im Jahre 1906 gegründetet Tiergarten in Nürnberg zählt zu einem der schönsten Landschaftstiergärten in Deutschland. Nach dem Vorbild des Tierpark Hagenbecks wurde der Park urspünglich im Luitpoldhain gegründet und öffnete dort im Jahre 1912 die Tore für die Besucher. Bereits im Jahr 1939 wurde der neue Tiergarten im Schmausenbuck eröffnet, wo er bis heute seinen Standort hat.

Anschrift:

Tiergarten Nürnberg
Am Tiergarten 30
D-90480 Nürnberg

Tel.: 0911-5454-6
Fax: 0911-5454-802

Infoband: 0911-5454-801

E-Mail: tiergarten@stadt.nuernberg.de
Web: tiergarten.nuernberg.de

Anfahrt

Parkwetter

Parkwetter: Oberbürg
14.12.2018
max.-3°C

15.12.2018
max.-6°C

16.12.2018
max.-7°C