Wildgehege Hundsboden

Wildgehege HundshauptenDer Wildpark Hundshaupten liegt ca. 20 km. östlich von Forchheim.

Hier finden sich viele Wild- und Haustiere. Besonders sind hier Rot- und Damwild zu erwähnen.

 

Wildtiere
Rentier, Damhirsch, Rothirsch, Mufflon, Wildschwein, Waldkauz, Waschbär, Steinbock, Gamswild, Wisent, Uhus, Jagdfasan, Pfaue, Nandu, Marderhund, Elch, Luchs, Wolf

Haustiere
Hausschweine, Albrecht-Dürer-Schweine, Hängebauchschweine, Hausgeflügel: Enten, Gänse..., Vorwerkhuhn, Ostfriesische Mövchen, Zwergziegen, Waldesel, Frettchen, Meerschweinchen, Stallhasen, Hausschafe, Heidschnucken, Coburger Fuchsschaf, Waldschaf, Soay-Schaf, Norwegisches Fjordpferd, Thüringer Waldziege, Alpaka

Auf schönen Wanderwegen durch den Park lassen sich so die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung geobachten.

Für die Kleineren ist der Haustier und Streichelzoo sicherlich der Höhepunkt des Parks.

Der Park ist ganzjährig geöffnet.
In den Sommermonaten (April bis Oktober) von 9.00 bis 18.00 Uhr,
in den Wintermonaten (November bis März) von 9.00 bis 17.00 Uhr.

Die aktuellen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Webseite des Wildparks direkt.

 

Anschrift und Informationen:

Wildpark Hundshaupten
Hundshaupten 62
91349 Egloffstein

Tel. 09197 / 241 (Büro)
Tel. 09197 / 396 (Kasse)
Fax 09197 / 6259527

Web: www.hundshaupten.de


Weitere Auskünfte erteilt:

Landratsamt Forchheim
Am Streckerplatz 3
91301 Forchheim

Tel. 09191 / 861207
Fax 09191 / 861208